1. Startseite
  2. Hessen

Brand in Frankfurter Hochhaus: Mehrere Verletzte

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Einsatzkräfte der Feuerwehr besprechen einen Einsatz
Einsatzkräfte der Feuerwehr besprechen einen Einsatz. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Bei einem Brand in einem Hochhaus in Frankfurt haben mehrere Menschen eine Rauchgasvergiftung erlitten. Ein Einkaufswagen mit brennbarem Inhalt im Flur des Hauses war der Ursprung des Brandes, wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte. Das Feuer sei schnell gelöscht worden.

Frankfurt - Die Feuerwehr berichtete von acht Menschen mit Rauchgasvergiftung, die Polizei hatte zunächst von neun Betroffenen gesprochen. Warum der Einkaufswagen am Mittwochabend brannte, war zunächst unklar. Den entstandenen Sachschaden schätzte die Feuerwehr auf rund 100.000 Euro. dpa

Auch interessant

Kommentare