Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz.
+
Bei einem Brand in einem Sägewerk sind mehrere Feuerwehren im Einsatz. (Symbolbild)

Polizeibericht

Brand in Sägewerk bei Marburg: Dichter Rauch - Mehrere Feuerwehren im Einsatz

  • VonSebastian Schmidt
    schließen

In einem Sägewerk in der Nähe von Marburg ist Feuer ausgebrochen, die Ursache ist noch unklar.

Cölbe – Am Montagmorgen (19.07.2021) gegen 9.40 Uhr ist in einem Sägewerk in Cölbe bei Marburg aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Feuerwehren aus Cölbe, Marburg, Wetter und Kirchhain sind in den Ortsteil Schönstadt ausgerückt, um den Brand zu bekämpfen. Verletzte gibt es nach derzeitigen Erkenntnissen nicht.

Brand in Sägewerk bei Marburg: Feuer auf Spänebunker begrenzt

Das Feuer ist nach Polizeiangaben im Spänebunker des Sägewerks ausgebrochen, und ist weiterhin darauf begrenzt. Trotz des aufsteigenden Qualms bestehe derzeit keine Gefahr für die umliegenden Häuser. Die Höhe des entstandenen Schadens lasse sich noch nicht absehen. (seg/pm)

Vor Kurzem ist auch an einem Gebäude im Gießener Anlagenring ein Feuer ausgebrochen*. *giessener-allgemeine.de ist Teil von IPPEN.MEDIA. (seg)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare