Feuerwehr
+
Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Feuerwehrfahrzeugs.

Brand in siebtem Stock von Wohnhaus

Im siebten Stock eines Marburger Wohnhauses ist am Freitag ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr habe den Brand am frühen Nachmittag schnell unter Kontrolle bringen können, teilte die Polizei mit. Insgesamt seien 71 Personen in dem Haus gemeldet, niemand wurde verletzt. Zwei Wohnungen seien derzeit unbewohnbar. Die Schadenshöhe stand zunächst nicht fest.

Marburg - Auch die Brandursache müsse noch ermittelt werden, erklärte die Polizei. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare