Polizei
+
Der Schriftzug „Polizei“ steht auf einem Streifenwagen.

Brutale Attacke an S-Bahnhof: Motiv weiter unklar

Nach der brutalen Attacke auf eine Frau am S-Bahnhof in Obertshausen (Kreis Offenbach) sind Motiv und Hergang der Tat weiter unklar. Die 44-Jährige sei erheblich am Bein verletzt worden, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Montag. Nach dem Angriff am Samstag vermutlich mit einem Beil war der 58 Jahre alte Ehemann festgenommen worden und sitzt nun in Untersuchungshaft.

Obertshausen - Die Tatwaffe wurde bislang nicht gefunden.

Die Frau habe noch nicht vernommen werden können, hieß es bei der Staatsanwaltschaft. Auch sei noch unklar, ob es gegebenenfalls Aufnahmen von Überwachungskameras an dem S-Bahnhof gibt. Es würden nach wie vor Zeugen gesucht.

Nach der Tat hatten die Ermittler mit einem Großaufgebot, unter anderem mit einem Polizeihubschrauber, nach dem verdächtigen Ehemann gefahndet. Der 58-Jährige ließ sich in der Nacht zum Sonntag widerstandslos in Rodgau-Jügesheim festnehmen. Seine Frau war vorübergehend in einem kritischen Zustand. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare