Blaulicht
+
Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht am Straßenrand.

Buddhastatue entlarvt Dieb in Frankfurt

Anhand einer gestohlenen Buddhastatue haben Frankfurter Polizisten einen mutmaßlichen Dieb in der Nacht zum Mittwoch entdeckt. Der 19-Jährige soll die 15 Kilogramm schwere Statue aus einer Garage im Stadtteil Hausen gestohlen haben, wie die Polizei mitteilte. Gemeinsam mit zwei Jugendlichen hatte er bisherigen Erkenntnissen zufolge mehrere Garagen durchsucht und etliche Gegenstände mitgenommen.

Frankfurt/Main - Als die von einer Zeugin alarmierte Beamten anrückten, flüchteten die Drei und warfen dabei den Großteil ihrer Beute weg. Die Polizei nahm zunächst den 17- und den 18-Jährigen fest. Kurz darauf entdeckten sie den 19-Jährigen, der den Buddha schleppte. Auch er sei vorläufig festgenommen worden. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare