1. Startseite
  2. Hessen

Bundesliga: Frankfurt rettet 1:1 gegen Leipzig

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Eintracht Frankfurt - RB Leipzig
Frankfurt-Fans schwenken vor dem Spiel eine Fahne. © Sebastian Gollnow/dpa

Eintracht Frankfurt hat einen weiteren schweren Rückschlag in der Fußball-Bundesliga gerade noch vermieden. Das Team von Trainer Oliver Glasner rettete am Samstag im Heimspiel gegen Vizemeister RB Leipzig noch ein 1:1 (0:1). Tuta erzielte in der vierten Minute der Nachspielzeit den Ausgleich für die Hessen, die aber weiter auf den zweiten Sieg der Saison warten.

Frankfurt/Main - Das Führungstor für die Gäste hatte Yussuf Poulsen in der 35. Minute nach einem umstrittenen Eckball erzielt. Die Leipziger sind damit seit sechs Ligaspielen ungeschlagen, verpassten aber den Sprung auf Tabellenplatz vier. dpa

Auch interessant

Kommentare