1. Startseite
  2. Hessen

Bundeswehr bildet auch Ungediente für die Reserve aus

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Bundeswehr
Bundeswehrsoldaten stehen in einer Reihe. © Marcel Kusch/dpa/Symbolbild

Die Bundeswehr bildet seit einiger Zeit auch ungediente Frauen und Männer für den Dienst an der Waffe aus. Sie gehören nach absolvierter Ausbildung dann einem Reservistenverband an. Nach Angaben des Landeskommandos Hessen wurde im Jahr 2020 zum ersten Mal ein solcher Ausbildungslehrgang angeboten. Hintergrund sind die Bemühungen der Bundeswehr, die Zahl der Reservisten aufzustocken.

Wiesbaden - In Hessen zählt die Landesgruppe der Reservisten nach eigenen Angaben derzeit 10.000 Mitglieder. dpa

Auch interessant

Kommentare