1. Startseite
  2. Hessen

Bus und Auto stoßen zusammen: Acht Leichtverletzte

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Rettungswagen
Ein Rettungswagen ist mit Blaulicht im Einsatz. © Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Bei dem Zusammenstoß eines Linienbusses mit einem Auto am Dienstagmorgen in Marburg sind acht Menschen leicht verletzt worden. Drei von ihnen seien in ein Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei mit. Ein 43 Jahre alter Autofahrer war den Angaben zufolge beim Linksabbiegen gegen den Bus geprallt. Laut Zeugenaussagen habe die Ampel für den Bus auf „grün“ gestanden, hieß es von der Polizei.

Marburg - In dem Bus wurden fünf Fahrgäste verletzt, in dem Auto erlitten der 43-Jährige und seine beiden Beifahrerinnen Verletzungen. Der Bus und das Auto mussten abgeschleppt werden, der Schaden lag bei mindestens 35.000 Euro. dpa

Auch interessant

Kommentare