1. Startseite
  2. Hessen

Chemie-Experiment verursacht Brand in Schule

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Bei einem chemischen Experiment in einer Schule im Landkreis Offenbach ist am Freitag ein Feuer ausgebrochen. Verletzt wurde niemand, Schüler und Lehrer konnten den Klassenraum rechtzeitig verlassen. Nach Angaben der Polizei in Offenbach hatte die Feuerwehr die Flammen schnell unter Kontrolle.

Rodgau/Offenbach - Da allerdings zunächst unklar war, welche Chemikalien den Brand ausgelöst hatten, wurde ein Gefahrgut-Messzug angefordert. Feuerwehrleute kontrollierten die angrenzenden Zimmer auf mögliche Gefahrstoffe und lüfteten gründlich. Welchen Sachschaden das Feuer in der Gesamtschule in Rodgau anrichtete, konnte die Polizei nicht sagen. dpa

Auch interessant

Kommentare