Eine FFP2-Maske liegt in der leeren Innenstadt auf dem Boden
+
Nach dem Corona-Gipfel wurde bundesweit eine Verlängerung des Corona-Lockdowns beschlossen. Auch in Hessen gelten neue Regeln. (Symbolbild)

Verschärfte Maskenpflicht

Corona-Lockdown verlängert: Diese Maßnahmen gelten jetzt in Hessen

Der Corona-Lockdown geht erneut in die Verlängerung. Bis mindestens Mitte Februar müssen die Hessen mit vielen Einschränkungen zum Schutz vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus leben.

Hessen - Hessens Corona-Kabinett hat eine Verlängerung des Lockdowns beschlossen. Da die Infektionszahlen nach wie vor zu hoch sind, sollen die zunächst bis Ende Januar befristeten strengen Auflagen zur Eindämmung der Pandemie bis Mitte Februar weiter gelten. Das teilte Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) am Mittwoch in Wiesbaden nach einem Treffen des Corona-Kabinetts mit.

Am Dienstag hatten sich bereits die Regierungschefs von Bund und Ländern auf diesen Schritt geeinigt. Man könne jetzt nicht lockern, betonte Bouffier. Ab Samstag gelten deshalb verschärfte Corona-Regeln in Hessen*. *Fuldaer Zeitung.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare