Corona-Lockerungen beim Shoppen und für das Fitnessstudio

Wiesbaden - In Hessen können ab diesem Freitag wieder alle Geschäfte ohne Quadratmeterbegrenzung zum Einkaufen geöffnet werden. Es gelte beim Shoppen aber weiter eine Maskenpflicht, sagte Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) am Dienstag in Wiesbaden. Für den Besuch von Schwimmbädern müsse sich weiter angemeldet werden. Es gelte zudem eine Personenbegrenzung.

Fitnessstudios können mit einer Kontaktdatenerfassung für die Besucher sowie einem Abstands- und Hygienekonzept ihre Türen öffnen.

Die neue Corona-Verordnung der hessischen Landesregierung soll ab diesem Freitag (25. Juni) in Kraft treten und vier Wochen gelten. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare