1. Startseite
  2. Hessen

Verschärfte Corona-Regeln: Hessen erhöht jetzt Bußgelder bei Verstößen

Erstellt:

Von: Erik Scharf

Kommentare

Die Bußgelder bei Verstößen gegen die Corona-Regeln hat das Land Hessen teilweise deutlich angehoben.
Die Bußgelder bei Verstößen gegen die Corona-Regeln hat das Land Hessen teilweise deutlich angehoben. © Armando Babani/AFP

In Hessen werden die Corona-Regeln verschärft. Auch die Bußgelder werden bei bestimmten Verstößen erhöht. Was nun gilt.

Frankfurt/Wiesbaden – Nicht nur die Corona-Regeln in Hessen sind verschärft worden. Auch die Bußgelder bei Verstößen gegen die Auflagen hat das Land jetzt teilweise deutlich angehoben. Das geht aus einer Mitteilung von Mittwoch (01.12.2021) hervor.

Beispielsweise werden Verstöße gegen die Maskenpflicht künftig 100 Euro kosten. Das ist doppelt so viel, wie bisher fällig wurde. Gleiches gilt für falsche oder unvollständige Angaben zur Kontaktverfolgung. Wer dabei erwischt wurde, musste in Hessen bislang 100 Euro Bußgeld zahlen – nun werden 200 Euro fällig.

Corona-Regeln in Hessen: Bußgeld bei fehlendem Nachweis im ÖPNV

Auch im öffentlichen Nahverkehr, wo derzeit die 3G-Regel gilt, werden Geldstrafen ausgesprochen, wenn Fahrgäste bei Kontrollen keine entsprechenden Nachweise vorzeigen können. Die Kontrollen sorgen bei Deutsche Bahn, RMV, NVV und Co. für kontroverse Diskussionen. Berichten der Verkehrsunternehmen zufolge nehmen seit der Einführung der 3G-Regel im ÖPNV die Aggressionen bei Kontrollen in Bussen und Bahnen zu.

Diese Verstöße gegen die Corona-Regeln in Hessen werden mit einem höheren Bußgeld geahndet:

Die Bußgelder in Hessen gelten bereits seit dem 25.11.2021. Bei Folgeverstößen sollen die Bußgelder laut einem Bericht der Hessenschau mit Bezug auf Informationen des Ministeriums erhöht werden. Nicht angepasst wurden die Bußgelder bei Verstößen gegen die Einreise-Regeln, beispielsweise über den Flughafen Frankfurt. Derweil gelten ab Sonntag (05.12.2021) auch bei Veranstaltungen in Hessen neue Regeln. (esa) *fnp.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare