1. Startseite
  2. Hessen

Corona-Schnelltest-Container in Groß-Zimmern ausgebrannt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Polizei Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. © Lino Mirgeler/dpa/Archivbild

Im südhessischen Groß-Zimmern ist in der Nacht zum Mittwoch ein Corona-Schnelltest-Container ausgebrannt. Die Beamten prüfen nun, ob ein technischer Defekt oder eine Brandstiftung die Ursache für das Feuer gewesen sein könnte, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Demnach wird außerdem untersucht, ob es eine Verbindung zu ähnlichen Vorfällen in jüngster Vergangenheit im Bereich Mörfelden-Walldorf gibt.

Groß-Zimmern - Bei dem Brand sei ein Sachschaden von etwa 12.000 Euro entstanden. Die Polizei sucht nach Zeugen. dpa

Auch interessant

Kommentare