1. Startseite
  2. Hessen

Dachstuhlbrände: Polizei geht von technischem Defekt aus

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Feuerwehr
Ein Feuerwehrmann in Schutzkleidung. © Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Nach den Dachstuhlbränden im Frankfurter Stadtteil Dornbusch vom Sonntagmittag geht die Polizei von einem technischen Defekt als Ursache aus. Es gebe keine Hinweise auf ein Fremdverschulden, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Weitere Informationen seien derzeit nicht bekannt. Der Schaden wird auf 300.000 Euro geschätzt. Da die Schornsteine der beiden betroffenen Doppelhaushälften einsturzgefährdet sind, dürfen diese derzeit laut Polizeiauskunft nicht bewohnt werden.

Frankfurt - Bei den Bränden war niemand verletzt worden. dpa

Auch interessant

Kommentare