1. Startseite
  2. Hessen

Dank Sublizenzierung: Supercup mit Frankfurt auch im Free-TV

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Fußball
Ein Spielball liegt auf dem Rasen. © Stuart Franklin/Getty Images Europe/Pool/dpa/Symbolbild

Fußballfans können den europäischen Supercup zwischen Champions-League-Sieger Real Madrid und Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt auch im Free-TV sehen. Das Duell am Mittwochabend (21.00 Uhr) in Helsinki läuft bei RTL im Hauptprogramm. Der Kölner TV-Sender plant seine Übertragung von 20.15 Uhr bis 23.45 Uhr - bei einer möglichen Verlängerung und einem Elfmeterschießen könnte die Übertragung auch bis nach Mitternacht dauern.

Helsinki - Für das Spiel hat RTL die Rechte „im Rahmen einer Sublizenzvereinbarung“ mit dem Streamingdienst DAZN erworben, wie es hieß. Auch beim Streaming-Dienst DAZN ist das Duell der beiden Europapokal-Sieger an diesem Mittwoch live zu sehen. dpa

Auch interessant

Kommentare