1. Startseite
  2. Hessen

Darmstadt 98 holt Offensivspieler Leipold aus Burghausen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Darmstadt 98
Spieler von Darmstadt während eines Spiels. © Matthias Balk/dpa

Pünktlich zum Trainingsauftakt nach der kurzen Weihnachtspause hat Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 am Montag den ersten Neuzugang in der Winter-Transferperiode verkündet. Der 20 Jahre alte Offensivspieler André Leipold wechselt mit sofortiger Wirkung vom Viertligisten Wacker Burghausen zu den Hessen, bei denen er einen Vertrag bis zum 30. Juni 2025 erhält.

Darmstadt - Leipold wurde in den Jugendakademien des FC Salzburg und FC Bayern München ausgebildet und spielte seit 2018 für Burghausen. „In unseren Gesprächen hat er einen sehr willigen, ehrgeizigen Eindruck gemacht und glaubhaft vermittelt, dass er total auf die Chance brennt, die ersten Schritte im Profi-Fußball zu gehen“, sagte Lilien-Trainer Torsten Lieberknecht über den Neuzugang. dpa

Auch interessant

Kommentare