+
Volker Bouffier (CDU) ist zu sehen.

Darmstadt will Wohnungen statt Panzerinstandhaltung

Das boomende Darmstadt will auf dem Gelände der Starkenburgkaserne nahe des Hauptbahnhofs möglichst bald Wohnraum schaffen. Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) unterstützt nach Darstellung

Das boomende Darmstadt will auf dem Gelände der Starkenburgkaserne nahe des Hauptbahnhofs möglichst bald Wohnraum schaffen. Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) unterstützt nach Darstellung der Staatskanzlei die Pläne der grün-schwarzen Stadtregierung für den Bundeswehrstandort. Darmstadts Oberbürgermeister Jochen Partsch hofft auf eine baldige Einigung mit der neuen Bundesregierung: „Wo heute 200 Personen tätig sind, könnten künftig 5000 Menschen wohnen”, sagte der Grünen-Politiker. Die Panzerinstandhaltung sei anderswo sinnvoller als „inmitten einer prosperierenden Großstadt”, die dringend Wohnraum brauche. Die Fläche ist rund 30 Hektar - mehr als 40 Fußballfelder - groß.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare