1. Startseite
  2. Hessen

Drei Autos krachen zusammen: Mehrere Verletzte

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Krankenwagen
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. © Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Bei einem Zusammenstoß dreier Autos im Hochtaunuskreis ist am Dienstagabend ein Mann schwer verletzt worden - zwei weitere Beteiligte erlitten leichte Verletzungen. Wie die Polizei mitteilte, kam eine 29 Jahre alte Frau mit ihrem Auto aus bisher unbekannten Gründen auf einer Landstraße bei Friedrichsdorf in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem entgegenkommenden Auto.

Friedrichsdorf - Ein weiteres Auto eines 41 Jahre alten Mannes prallte darauf in die Unfallstelle.

Der Fahrer des entgegenkommenden Autos, ein 45 Jahre alter Mann, wurde durch die Wucht des Aufpralls schwer verletzt. Die Unfallverursacherin erlitt leichte Verletzungen. Ihr acht Monate altes Baby, das sich ebenfalls im Auto befand, blieb unverletzt. Der 41-Jährige kam mit leichten Verletzungen davon. Alle Beteiligten wurden in ein Krankenhaus gebracht. Die Fahrbahn wurde zwischenzeitlich gesperrt. dpa

Auch interessant

Kommentare