1. Startseite
  2. Hessen

Drei Verletzte bei Unfall an Autobahnauffahrt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Polizei
An der Tür eines Streifenwagens steht der Schriftzug „Polizei“. © David Inderlied/dpa/Illustration

Beim Zusammenstoß zweier Autos sind in Frankfurt drei Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer. Die Autobahnauffahrt zur Autobahn 5 im Stadtteil Niederrad war wegen des Unfalls für rund eineinhalb Stunden gesperrt, wie ein Sprecher der Polizei am Freitag sagte. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Frankfurt/Main - Den Angaben zufolge waren ein 47 Jahre alter Autofahrer und ein 19 Jahre alter Autofahrer am Donnerstagabend an einer Ampel des Zubringers zusammengestoßen. Für wen die Ampel rot zeigte, war zunächst ungeklärt. Die beiden Fahrer erlitten bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen. Der 18 Jahre alte Beifahrer des 19-Jährigen wurde schwer verletzt. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 40 000 Euro. dpa

Auch interessant

Kommentare