Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle.
+
Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle.

Drei Verletzte bei Zusammenstoß von Taxi mit Straßenbahn

Beim Zusammenstoß einer Straßenbahn mit einem Taxi sind am Donnerstagmorgen in Frankfurt drei Menschen verletzt worden. Eine 50-Jährige, die auf dem Beifahrersitz des Taxis gesessen habe, sei ins Krankenhaus

Beim Zusammenstoß einer Straßenbahn mit einem Taxi sind am Donnerstagmorgen in Frankfurt drei Menschen verletzt worden. Eine 50-Jährige, die auf dem Beifahrersitz des Taxis gesessen habe, sei ins Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei mit. Der 44-jährige Taxifahrer sowie eine Frau in der Straßenbahn wurden leicht verletzt. Die Ursache des Unfalls an der Zufahrt zur Uniklinik muss noch geklärt werden. Dort wird der Verkehr mit einer Ampel geregelt. Beide Fahrzeuge waren in derselben Richtung unterwegs, das Taxi wurde dann beim Rechtsabbiegen von der Straßenbahn erfasst.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare