Dressur-Elite startet bei Frankfurter Reitturnier

Starparade beim Frankfurter Festhallen-Reitturnier: Zu der Traditionsveranstaltung vom 16. bis 19. Dezember hat sich fast die komplette deutsche Dressur-Elite um Olympiasiegerin Jessica von Bredow-Werndl angekündigt. Neben der zweimaligen Gold-Gewinnerin von Tokio, die mit dem zwölfjährigen Hannoveraner Ferdinand BB an den Start gehen wird, haben auch die Team-Olympiasiegerinnen Isabell Werth und Dorothee Schneider gemeldet.

Frankfurt/Main - Hinzu kommen fünf weitere Reiterinnen und Reiter aus dem neunköpfigen deutschen Olympia-Kader. Lediglich Ingrid Klimpke fehlt aus gesundheitlichen Gründen. „Mein Reiterherz freut sich auf diese enorme Herausforderung. Mein Veranstalterherz auf das wahrscheinlichste beste Dressur-Starterfeld, das wir je in der Frankfurter Festhalle hatten“, sagte Turnierleiter Matthias Alexander Rath, der ebenfalls an den Start geht. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare