1. Startseite
  2. Hessen

Beliebte hessische Radiomoderatorin wechselt zu Konkurrenzsender

Erstellt:

Von: Alexander Gottschalk

Kommentare

Moderatorin Leni Eckstein drückt bald für einen anderen hessischen Radiosender auf „On Air“. Sie wechselt von „planet radio“ zu „You FM“.
Moderatorin Leni Eckstein drückt bald für einen anderen hessischen Radiosender auf „On Air“. Sie wechselt von „planet radio“ zu „You FM“. © Olivier-Le-Moal / Imago/Archiv

Altbekannte Stimme, neuer Sender: Moderatorin Leni Eckstein (33) verlässt „planet radio“ – bleibt Hessen aber erhalten.

Frankfurt - Radiomoderatorin Leni Eckstein wechselt vom Privatsender „planet radio“ zum öffentlich-rechtlichen Sender „You FM“. Das bestätigten die beiden Funkanstalten aus Hessen am Montag (02.05.2022) auf Anfrage. Die 33-Jährige selbst teilte entsprechende Berichte auf Instagram, wo ihr rund 21.100 Nutzer folgen. Eckstein bekommt auf „You FM“ eine eigene Show, die ab nächsten Montag (9. Mai) immer vormittags von 10 bis 14 Uhr laufen soll.

Ihre Stimme kennen in Hessen vor allem junge Zuhörer. Die gebürtige Aschaffenburgerin machte sich acht Jahre lang als „Boomchica-Leni“ in der Morningshow von „planet radio“ einen Namen. Der Sender gehört zum hessischen Radiomarktführer „FFH“ aus Bad Vilbel und richtet sich an eine junge Zielgruppe. Mit rund 270.000 Zuhörern pro Tag lag er zuletzt knapp vor der direkten Konkurrenz „You FM“ (255.000 Zuhörer pro Tag), dem jungen Programm des Hessischen Rundfunks (hr).

Radiosender in Hessen: Leni Eckstein freut sich auf „You FM“

„Ich freue mich sehr auf die Aufgabe bei ‚You FM‘. Ich habe eine neue Herausforderung gesucht und starte jetzt ein weiteres, spannendes Kapitel on air“, teilte Leni Eckstein zu ihrem Wechsel mit. Die Moderatorin kommt gerade aus dem Mutterschutz und gastiert noch einige Tage in der Morningshow ihres neuen Arbeitgebers, wo sie dem Publikum vorgestellt wird. Der Sender beschreibt sie als lebensfrohen Familienmenschen. Neben dem Radiojob arbeitet Eckstein als Traurednerin.

Freut sich auf ihre neuen Aufgaben bei „You FM“: Moderatorin Leni Eckstein.
Freut sich auf ihre neuen Aufgaben bei „You FM“: Moderatorin Leni Eckstein. © hr/Sebastian Reimold

Das Angebot, zu „You FM“ zu kommen, habe sie kurz nach der Geburt von Sohn Max bekommen, verriet die zweifache Mutter der „Bild“-Zeitung: „Da fuhr ich gerade aus dem Kreißsaal“. Wenige Wochen zuvor hatte „planet radio“ noch angekündigt, dass Eckstein nach der Babypause eine neue Show bekommen sollte. Statt der Rückkehr gab‘s aber den Abgang. „Wir wissen davon seit einigen Wochen und finden dies äußerst schade“, so „planet“-Programmchef Marko Eichmann auf Anfrage. „Selbstverständlich wünschen wir Leni für Ihren weiteren beruflichen Weg viel Erfolg und alles Gute.“

Junges Radio in Hessen: Sarah ersetzt Leni bei „planet radio“

Es ist bei weitem nicht der erste Seitenwechsel zwischen den großen Hörfunkanstalten in Hessen. Von FFH zum hr: Den gleichen Weg ging einst Moderator Daniel Fischer – nur um dann wieder zum Heimatsender zurückzukehren. Seiner Karriere schadete es nicht: Mittlerweile ist der 46-Jährige aus Frankfurt sogar auf RTL zu sehen. In Bad Vilbel wurde der Ersatz für Leni Eckstein derweil schon vor Monaten gefunden: Sarah Hautsch begleitet jetzt gemeinsam mit Johan Kurzenberg tausende junge Hessen auf „planet radio“ durch den Morgen. (ag)

Auch interessant

Kommentare