Polizei sichert Unfallstelle
+
Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle.

Eheleute kommen bei Verkehrsunfall ums Leben

Im Werra-Meißner-Kreis ist ein Ehepaar bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzt worden. Der 82 Jahre alte Fahrer und seine zwei Jahre ältere Beifahrerin waren mit ihrem Wagen am Samstag auf einer Bundesstraße zwischen Witzenhausen und Hundelshausen in den Gegenverkehr geraten und mit einem entgegenkommenden Auto zusammengeprallt, wie die Polizei mitteilte.

Witzenhausen - Während der betagte Fahrer und seine Beifahrerin noch am Unfallort starben, wurden der 64 Jahre alte Fahrer des anderen Autos sowie seine 54-jährige Beifahrerin verletzt in Kliniken gebracht.

Weshalb der 82 Jahre alte Fahrer mit dem Wagen auf die Gegenfahrbahn geriet und dort frontal mit dem entgegenkommenden Fahrzeug zusammenprallte, war zunächst unklar. Wegen der Rettungs- und Bergungsarbeiten war die Bundesstraße 451 bis zum Nachmittag voll gesperrt, hieß es. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare