1. Startseite
  2. Hessen

Ehemalige Wiesbadener CDU-Fraktionsmitglieder vor Gericht

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Justitia
Eine Figur der blinden Justitia. © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Zwei ehemalige Mitglieder und ein Ex-Geschäftsführer der CDU-Fraktion im Wiesbadener Stadtparlament müssen sich von Mittwoch (8. Juni) an vor Gericht verantworten. Die Männer sollen Geld von der Fraktion veruntreut und versucht haben, die Landeshauptstadt zu betrügen, wie das Amtsgericht Wiesbaden am Donnerstag mitteilte.

Wiesbaden - Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen demnach unter anderem vor, 2018 in einem Rechtsstreit mit einer Verlagsgruppe Anwaltskosten rechtswidrig über die Fraktion abgerechnet zu haben. Anlass für das damalige Verfahren war die Berichterstattung der Zeitung über angebliche Geldzahlungen an einen der Angeklagten.

Die drei Männer bestreiten laut Gericht die Vorwürfe. dpa

Auch interessant

Kommentare