Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens
+
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Einbrecher fahren durch Glasscheibe von Juwelierladen

Unbekannte sind in der Innenstadt in Gießen in ein Juweliergeschäft eingebrochen. Die Einbrecher fuhren ersten Erkenntnissen zufolge am frühen Donnerstagmorgen mit einem Auto durch die Glasscheibe des Ladens, wie die Polizei mitteilte. Den Angaben zufolge beobachteten Zeugen, wie ein weißer Kombi mit vier Personen vor dem Geschäft hielt. Drei von ihnen seien ausgestiegen und hätten eine Art Baustütze aus dem Wagen geholt, die sie zwischen Kofferraum und Ladentür klemmten.

Gießen - Anschließend habe der Fahrer den PKW zurückgesetzt und die Tür aufgedrückt. Danach liefen die drei Personen laut Polizei in den Laden und entwendeten Schmuckstücke aus den Vitrinen. Nach wenigen Minuten verließen die Täter demnach das Geschäft und stiegen in den weißen PKW. Der Schaden liege bei mindestens 10.000 Euro. Die Fahndung sei bisher erfolglos geblieben. Die Polizei sucht Zeugen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare