1. Startseite
  2. Hessen

Einbrecher nehmen mehr als 1000 Coronatests mit

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Blaulicht
Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Unbekannte sind in Wesel in zwei Corona-Testzentren eingebrochen und haben mehr als 1000 Tests gestohlen. Die Diebe hatten sich in der Nacht auf Sonntag Zugang zu einen Container verschafft, wie die Polizei am Montag mitteilte. Dort nahmen sie unter anderem Tests im vierstelligen Bereich, ein Handy und ein Laptop mit. Anschließend brachen sie nach Angaben der Polizei in ein weiteres Testzentrum ein, wo sie neben einer unbekannten Zahl Tests auch einen Laptop, Mundschutz und Desinfektionsmittel stahlen.

Wesel - Die Diebe hätten in der Nacht versucht, in ein drittes Testzentrum einzubrechen. Dieser Versuch sei gescheitert, hieß es weiter. dpa

Auch interessant

Kommentare