1. Startseite
  2. Hessen

Einbrecher rast mit gestohlenem Auto durch Supermarkt-Tür

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Polizei
Ein Polizeiauto steht hinter einem Absperrband der Polizei. © Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Ein Einbrecher hat in Nordhessen mit einem gestohlenen Auto die Eingangstür eines Supermarkts durchbrochen. Der Unbekannte flüchtete allerdings ohne Beute - vermutlich, weil der Alarm des Lebensmittelmarkts losging, wie die Polizei in Korbach am Donnerstag mitteilte.

Vöhl/Korbach - Demnach wurde der Wagen am Mittwochabend in Korbach gestohlen. Wenige Stunden später raste der Unbekannte mit ihm in den Markt in Vöhl (beides Landkreis Waldeck-Frankenberg) hinein. Das demolierte Auto fanden die Beamten zwar am Donnerstag - von dem Einbrecher fehlte zunächst jedoch jede Spur. An dem Geschäft entstand ein Schaden von rund 5000 Euro. dpa

Auch interessant

Kommentare