1. Startseite
  2. Hessen

Eine Nonne rückt im Rheingau mit der Feuerwehr aus

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Im Rheingau-Ort Rüdesheim-Eibingen rückt eine echte Nonne mit der Feuerwehr aus. Schwester Andrea Stadermann von der nahe gelegenen Abtei St.

Im Rheingau-Ort Rüdesheim-Eibingen rückt eine echte Nonne mit der Feuerwehr aus. Schwester Andrea Stadermann von der nahe gelegenen Abtei St. Hildegard macht seit drei Jahren bei der Freiwilligen Feuerwehr mit. Sie ist bei Bränden meist für die Wasserversorgung zuständig, kann die Pumpe bedienen und im Notfall auch mit einem Winkelschleifer umgehen. Nur die Einsätze mit schweren Atemschutzgeräten überlässt sie den jüngeren Männern. „Das muss man sich mit über 50 nicht mehr antun”, sagte Schwester Andrea (52). Bei bis zu 40 Einsätzen im Jahr ist sie dabei. „Nur von einer Beerdigung oder einer wichtigen Besprechung würde ich jetzt nicht sofort losrennen.”

(dpa)

Auch interessant

Kommentare