Ein Flugzeug der Lufthansa landet am Flughafen Frankfurt
+
Ein Flugzeug der Lufthansa landet am Flughafen Frankfurt.

Eine Woche Luftbrücke: Mehr als 1500 Geflüchtete ausgeflogen

Innerhalb einer knappen Woche hat die Lufthansa mehr als 1500 aus Afghanistan evakuierte Menschen aus der usbekischen Hauptstadt Taschkent nach Deutschland geflogen. Bislang seien bei der Luftbrücke zwölf Flüge mit Langstreckenflugzeugen vom Typ Airbus A340 absolviert worden, teilte das Unternehmen am Montag in Frankfurt mit. An ihrem Drehkreuz in Frankfurt war in der Nacht zum Mittwoch vergangener Woche (18.

Frankfurt - August) eine erste Maschine der Lufthansa mit rund 130 Menschen gelandet, die zuvor aus der afghanischen Hauptstadt Kabul evakuiert worden waren. Weitere Flüge aus Taschkent seien in Abstimmung mit dem Auswärtigen Amt geplant. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare