1. Startseite
  2. Hessen

Eintracht Frankfurt startet am 27. Juni in Vorbereitung

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Oliver Glasner
Cheftrainer Oliver Glasner gibt ein Interview. © Arne Dedert/dpa/Archivbild

Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt startet am 27. Juni in die Vorbereitung für die kommende Spielzeit. Für die Nationalspieler soll es erst am 4. Juli losgehen, wie der Fußball-Bundesligist am Montag zum Sommerfahrplan mitteilte. Die Hessen hatten in der vergangenen Woche die Europa League gegen die Glasgow Rangers gewonnen und damit den ersten internationalen Titel seit 1980 eingefahren.

Frankfurt/Main - Nach dem packenden Ende in Sevilla gebe es nun „einen Monat Europapokalsieg-Verarbeitungs-Pause“, wie die Eintracht schrieb.

Ins Trainingslager reist Frankfurt vom 9. bis 16. Juli nach Windischgarsten in Österreich. Am 9. Juli ist zudem ein Testspiel gegen den Linzer ASK, dem ehemaligen Club von Trainer Oliver Glasner, angesetzt. Weitere Details zur Saisonvorbereitung sind bislang nicht veröffentlicht. Durch den Triumph von Sevilla darf die Eintracht auch im europäischen Supercup (10. August gegen den FC Liverpool oder Real Madrid) sowie in der Champions League antreten. dpa

Auch interessant

Kommentare