Eintracht Frankfurt vereinbart erste Testspiele

Frankfurt/Main - Eintracht Frankfurt hat die ersten drei Testspiele in Vorbereitung auf die kommende Saison in der Fußball-Bundesliga vereinbart. Am 10. Juli empfängt die Mannschaft von Trainer Oliver Glasner den hessischen Drittligisten SV Wehen Wiesbaden, am 17. Juli den Zweitligisten SV Sandhausen und am 24. Juli den französischen Erstligisten RC Strasbourg.

Wegen der Coronavirus-Pandemie finden alle Partien ohne Zuschauer statt, teilte der Verein am Montag mit. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare