Eintracht in Antwerpen wohl ohne Durm und Ndicka

Eintracht Frankfurt muss im Europa-League-Spiel bei Royal Antwerpen am kommenden Donnerstag voraussichtlich auf die Defensivspieler Erik Durm und Evan Ndicka verzichten. Durm erlitt am Samstag im Bundesligaspiel gegen den 1. FC Köln (1:1) eine Gehirnerschütterung, Ndicka zog sich eine Knieblessur zu. Laut Angaben des Vereins vom Sonntag fallen beide vorerst aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare