1. Startseite
  2. Hessen

Eintracht-Kultstürmer Meier verlängert Trainervertrag

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Alexander Meier
Damaliger Fußballprofi von Eintracht Frankfurt, Alexander Meier. © Ina Fassbender/dpa/Archivbild

Der ehemalige Kultstürmer Alexander Meier hat seinen Trainervertrag bei Eintracht Frankfurt um drei Jahre verlängert. Wie der Fußball-Bundesligist am Dienstag mitteilte, hat der 39 Jahre alte Ex-Profi einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2025 unterschrieben. Zugleich rückt er in der kommenden Saison als Co-Trainer in die U21 auf. Meier werde Individualtrainer für den Stürmer-Nachwuchs, hieß es in der Mitteilung.

Frankfurt/Main - Meier, der einst als „Fußball-Gott“ von den Eintracht-Fans verehrt wurde, war bisher Co-Trainer der U17. „Für mich ist der Schritt in die U21 die nächste Etappe in meiner Trainerkarriere“, sagte Meier, der als Angreifer für die Hessen 134 Tore in 377 Partien erzielte und in der Saison 2014/15 Torschützenkönig in der Bundesliga war. dpa

Auch interessant

Kommentare