1. Startseite
  2. Hessen

Eintracht mit drei neuen Spielern: Olmo im RB-Kader

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Oliver Glasner gestikuliert
Frankfurts Trainer Oliver Glasner gestikuliert am Spielfeldrand. © Arne Dedert/dpa

Eintracht Frankfurts Trainer Oliver Glasner hat für das Bundesliga-Heimspiel am Samstag gegen RB Leipzig im Vergleich zum 0:2 beim VfL Bochum die Startelf auf drei Positionen verändert. Evan Ndicka, Erik Durm und Ajdin Hrustic sind neu in der Mannschaft. Dagegen musste Makoto Hasebe auf die Bank. Kristijan Jakic und Goncalo Paciencia fehlen ebenso verletzt wie Christopher Lenz.

Frankfurt/Main - Kapitän Sebastian Rode erhält nach seiner Rückkehr nach einer Verletzung eine Pause. Wieder im Kader ist Aymen Barkok.

Bei Leipzig sind Mittelfeldspieler Dani Olmo und Konrad Laimer wieder im Kader aber zunächst auf der Bank. Es fehlen Verteidiger Lukas Klostermann, Stürmer Brian Brobbey wird nach muskulären Problemen noch geschont. dpa

Auch interessant

Kommentare