1. Startseite
  2. Hessen

Eintracht setzt gegen Hoffenheim auf Sieg: Ohne Kapitän Rode

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Sebastian Rode
Sebastian Rode (r) blickt während der Pressekonferenz von Eintracht Frankfurt auf Cheftrainer Oliver Glasner. © Arne Dedert/dpa

Eintracht Frankfurt will in der Fußball-Bundesliga am Mittwoch (20.30 Uhr/Sky) gegen die TSG Hoffenheim auf dem Erfolgsweg bleiben. Zuletzt gewann der Europa-League-Sieger sechs von sieben Pflichtspielen. Allerdings hat Trainer Oliver Glasner seinem Kapitän Sebastian Rode eine Pause verordnet. Wegen Wadenproblemen sei dies eine Vorsichtsmaßnahme, damit der Mittelfeldspieler am Sonntag im rheinhessischen Derby beim FSV Mainz mitwirken kann.

Frankfurt/Main - Fehlen werden gegen die Kraichgauer die Langzeitverletzten Makoto Hasebe und Christopher Lenz. dpa

Auch interessant

Kommentare