1. Startseite
  2. Hessen

Erst nachmittags etwas Sonne: eher ungemütliches Wetter

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Dunkle Wolken über Frankfurt
Dunkle Regenwolken ziehen über die Bankenskyline von Frankfurt und die EZB hinweg. © Boris Roessler/dpa/Archivbild

Mit Wolken und Wind steht Hessen an diesem Freitag ein eher ungemütlicher Brückentag bevor. Im Norden könne es auch regnen, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mit. Nachmittags werde es dann freundlicher mit sonnigen Abschnitten, einzelne Schauer seien aber möglich. Die Temperaturen steigen demnach auf 18 bis 21 Grad, in den Hochlagen bleibt es bei 15 Grad.

Offenbach - Ähnlich aber etwas kühler sieht der Samstag aus. Zumindest im Süden schöner wird der Vorhersage zufolge der Sonntag. Mit maximal 13 bis 17 Grad ist es jedoch nochmals kühler. dpa

Auch interessant

Kommentare