1. Startseite
  2. Hessen

Erst positiv, dann negativ: Lindström kann doch spielen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Jesper Lindström
Frankfurts Cheftrainer Oliver Glasner (l) und Jesper Lindström besprechen sich an der Seitenlinie. © Arne Dedert/dpa/Archivbild

Eintracht Frankfurts Fußballprofi Jesper Lindström kann gegen Borussia Dortmund doch auflaufen. Der 21 Jahre alte Däne, den der Bundesligist aus Hessen am Donnerstag noch als Corona-positiv getestet meldete, ist nach wiederholter negativer Testung am Samstag (18.30 Uhr/Sky) doch spielfähig, wie die Eintracht wenige Stunden vor dem Spiel mitteilte. Dieser Schritt sei „im Einvernehmen mit dem Gesundheitsamt Frankfurt“ erfolgt, hieß es.

Frankfurt/Main - Verzichten muss Chefcoach Oliver Glasner auf Mittelfeldspieler Djibril Sow. Bei dem Schweizer ergaben die Testergebnisse „kein eindeutiges Bild“. Sow könnte Anfang nächster Woche zurückkehren. dpa

Auch interessant

Kommentare