Regenwetter
+
Wassertropfen sind an einer Autoscheibe nach einem Regenschauer zu sehen.

Erstes Oktober-Wochenende mit dichten Wolken und Regen

Die Menschen in Hessen müssen sich am ersten Oktober-Wochenende auf viele Wolken, etwas Wind und Regen einstellen. Für den Samstag rechnet der Deutsche Wetterdienst (DWD) zunächst mit starker Bewölkung und einigen Regentropfen, die im Laufe des Tages aber abklingen. Im Süden des Landes wird es bis zu 21 Grad warm, dazu weht ein mäßiger Wind. Auch am Sonntag ziehen dem DWD zufolge dichte Wolken über Hessen.

Offenbach - Im Westen setze dann Regen ein, der sich im Tagesverlauf auf das Land ausweitet, wie der DWD mitteilte.

Die Temperaturen steigen minimal auf bis zu 22 Grad. Im Bergland seien vereinzelt Sturmböen möglich. Bei Höchstwerten zwischen 17 und 21 Grad rechnete der DWD für diesen Freitag mit einem heiteren bis wolkigen Wetter. In der Nacht zu Samstag soll es etwas Regen geben. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare