1. Startseite
  2. Hessen

Es wird wieder wärmer in Hessen: Gewitter möglich

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

In Hessen wird es in den kommenden Tagen wieder wärmer. Vereinzelt sind Gewitter möglich, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Dienstag mitteilte.

Offenbach - Nach heiterem, teils sonnigem Wetter bei Höchstwerten von 22 bis 28 Grad am Dienstag mit einer geringen Wahrscheinlichkeit für Schauer am Nachmittag werde der Mittwoch im Norden sonnig und im Süden zunächst heiter, dann aber wolkig. Entlang der Bergstraße und im Odenwald gebe es eine etwas erhöhte Schauer- und Gewitterneigung. Die Höchstwerte liegen bei 26 bis 30 Grad. In der Nacht zum Donnerstag werden Tiefstwerte von 17 bis 11 Grad erwartet.

Für Donnerstag rechnete der DWD dann mit zunächst heiterem Wetter, ehe im Tagesverlauf zunehmend Wolken aufkommen. Insbesondere in der Südhälfte Hessens seien Schauer und Gewitter wahrscheinlich. Die Temperaturen steigen auf maximal 27 bis 31 Grad. In Gewitternähe sind stürmische Böen möglich. Für die Nacht zum Freitag werden gebietsweise Schauer und Gewitter erwartet. Am Freitag fällt dem Wetterbericht zufolge kräftiger, teils länger andauernder Regen. Zudem werden bei Höchstwerten von 24 bis 28 Grad Gewitter erwartet. dpa

Auch interessant

Kommentare