1. Startseite
  2. Hessen

9-Euro-Ticket: Zahl der Fahrgäste deutlich gestiegen

Erstellt:

Kommentare

Bahnhof
Ein Mann sitzt an einem Bahnhof vor einem Regionalzug auf der Bank. © Tom Weller/dpa/Symbolbild

Seit der Einführung des 9-Euro-Tickets am 1. Juni ist die Zahl der Fahrgäste in den Frankfurter Bahnen und Bussen deutlich gestiegen. Im Vergleich zum Mai betrage das Plus etwa 19 Prozent, teilte die Stadt am Montag mit. Besonders stark sei der Anstieg an den Wochenenden. Eine Befragung von knapp 330 Menschen habe ergeben, dass mehr als zwei Drittel von ihnen das Ticket auch in der Freizeit nutzten.

Frankfurt/Main - Jeder Zweite habe zudem angegeben, zuvor nicht oder nur selten Bus und Bahn gefahren zu sein. Insgesamt seien die Fahrgastzahlen aber immer noch niedriger als vor Beginn der Corona-Pandemie. dpa

Auch interessant

Kommentare