1. Startseite
  2. Hessen

Ex-Kapitän Abraham bei Eintracht verabschiedet

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat seinen ehemaligen Kapitän David Abraham feierlich verabschiedet. Der 35 Jahre alte Argentinier wurde am Sonntag unmittelbar vor dem Spiel gegen Borussia Mönchengladbach geehrt. „Du hast die Eintracht immer kraftvoll vertreten. Du bist ein großer Spieler dieser Eintracht“, sagte Vorstandssprecher Axel Hellmann.

Frankfurt/Main - Der frühere Abwehrchef erhält bei dem hessischen Traditionsclub die lebenslange Mitgliedschaft und soll auch am 18. Mai in Sevilla dabei sein, wenn die Eintracht gegen die Glasgow Rangers um den Europa-League-Titel spielt.

Sein letztes Eintracht-Profispiel bestritt Abraham schon im Januar 2021, doch der Verein wollte den großen Abschied vor Fans nachholen. „Heute ist es Zeit, etwas nachzuholen, was wir damals wegen Corona nicht geschafft haben. Wir wollen unseren Capitano heute würdig in einem vollen Stadion verabschieden“, sagte Hellmann vor etwas mehr als 50.000 Zuschauern. Abraham selbst trat vor die Fankurve und sagte: „Danke für diese Zeit, danke für Eure Unterstützung.“ dpa

Auch interessant

Kommentare