1. Startseite
  2. Hessen

Experten rechnen mit gutem Spargelangebot zu Ostern

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Zum Osterfest steht in Hessen aufgrund des warmen Winters und der sonnigen Tage im März voraussichtlich ausreichend Spargel zur Verfügung. Wie das Regierungspräsidium Gießen am Dienstag mitteilte, rechnen Experten für Mai und Juni hingegen mit eher geringen Erntemengen. „Der Sommer 2021 war zu kühl und der Herbst zu trocken, um die Spargelpflanzen ausreichend zu versorgen und für die nächste Saison zu stärken“, erläuterte Silke Schiller vom Dezernat für Qualitätssicherung.

Gießen - In Hessen war die neue Spargelsaison vor kurzem gestartet.

Die Fachleute des Regierungspräsidiums seien in diesen Tagen wieder in Erzeuger- und Großhandelsbetrieben unterwegs, um die Qualität des Spargels zu prüfen, teilte Regierungspräsident Christoph Ullrich mit. Dabei gehe es unter anderem um die Herkunft des Gemüses, die mit einem speziellen chemischen Verfahren bestimmt werden kann. dpa

Auch interessant

Kommentare