1. Startseite
  2. Hessen

Fahnder stellen Rauschgift im Wert von 130.000 Euro sicher

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Blaulicht
Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Drogenfahnder haben in Nordhessen Rauschgift mit einem Schwarzmarktwert von rund 130.000 Euro sichergestellt. Ein 47 Jahre alter Mann wurde festgenommen und kam in Untersuchungshaft, wie die Staatsanwaltschaft und die Polizei am Freitag in Kassel gemeinsam mitteilten. Er soll im großen Stil mit den verbotenen Substanzen gehandelt haben.

Kassel - Demnach wurden bei den Durchsuchungen am Dienstag in Kassel unter anderem mehr als vier Kilogramm Haschisch, gut drei Kilogramm Marihuana, 600 Gramm Kokain sowie Ecstasy, LSD und psychoaktive Pilze sichergestellt. Die Behörden hatten Ende des vergangenen Jahres einen Hinweis auf die mutmaßlichen Geschäfte des Verdächtigen bekommen. dpa

Auch interessant

Kommentare