Feuerwehr
+
Ein Feuerwehrfahrzeug steht auf dem Hof eines Feuerwehrgerätehauses.

Feuer in Mehrfamilienhaus: 100.000 Euro Schaden

Bei einem Brand einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Limburg (Landkreis Limburg-Weilburg) ist am Montagabend ein Sachschaden von etwa 100.000 Euro entstanden. Grund für den Brand sei ein Kunststoffeimer gewesen, den die 64 Jahre alte Bewohnerin auf eine noch heiße Herdplatte gestellt hatte, teilte die Polizei mit. Die Wohnung sei komplett ausgebrannt.

Limburg - Um den Brand zu löschen, habe die Feuerwehr Teile der Dacheindeckung entfernt. Verletzt wurde bei dem Brand niemand, hieß es. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare