Blaulicht
+
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife.

Feuer in Mörlenbacher Wohnhaus: Drei Verletzte

Bei einem Brand in einem Mörlenbacher Wohn- und Geschäftshaus sind drei der 19 Bewohner verletzt worden, davon einer schwer. Die Verletzten wurden ins Krankenhaus gebracht. Das Feuer brach in der Nacht auf Samstag in einer Erdgeschosswohnung aus, wurde später von der Feuerwehr gelöscht. Die genaue Brandursache ist nach Angaben der Polizei noch unbekannt.

Mörlenbach - Das Haus ist zunächst nicht mehr bewohnbar, der Schaden beträgt nach ersten Schätzungen mehrere hunderttausend Euro. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare