Feuerwehr
+
Einsatzkräfte der Feuerwehr in Schutzkleidung.

Feuer in oberem Stockwerk von Hotel ausgebrochen

In einem Hotel im südhessischen Münster ist am Montagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Während des Feuers befanden sich rund 50 Menschen in dem Gebäude, sagte ein Polizeisprecher am Abend. Verletzt wurde niemand. Wie es zu dem Brand kommen konnte, war zunächst nicht bekannt. Die Feuerwehr rückte mit zahlreichen Einsatzkräften aus.

Münster/Darmstadt - Wegen des starken Rauchs wurden Anwohner gebeten, Türen und Fenster zu schließen. Für die Löscharbeiten wurde der Bereich um das Hotel weiträumig abgesperrt. Laut Polizei war der Brand aus ungeklärter Ursache wohl in einem der oberen Stockwerke ausgebrochen. Weitere Informationen lagen zunächst nicht vor. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare