Fischsterben in Bauna: Ergebnisse zur Ursache nächste Woche

Nach dem Fund hunderter toter Fische in der Bauna im nordhessischen Baunatal (Landkreis Kassel) rechnet die Polizei Anfang nächster Woche mit ersten Ergebnissen zur Ursache. Die Gewässerproben aus dem Fluss würden aktuell noch analysiert, erklärte eine Sprecherin der Polizei in Kassel am Freitag. Am Donnerstagmorgen waren hunderte tote Fische entdeckt worden, die an der Wasseroberfläche der Bauna trieben.

Baunatal - Die exakte Zahl der Fischkadaver konnte zunächst nicht beziffert werden. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts auf Gewässerverunreinigung. Zunächst seien aber auch biologische Ursachen nicht ganz auszuschließen, sagte die Sprecherin der Polizei. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare