1. Startseite
  2. Hessen

Flüchtlingsunterkünfte von Corona-Ausbrüchen betroffen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Von den stark steigenden Corona-Zahlen sind auch die hessischen Flüchtlingsunterkünfte betroffen. An allen Standorten der Erstaufnahmeeinrichtung im Land seien insgesamt 612 Bewohnerinnen und Bewohner mit dem Virus infiziert, teilte das Sozialministerium am Donnerstag in Wiesbaden mit. Zuvor hatten verschiedene Medien berichtet. In den hessenweit sieben Standorten und fünf angemieteten Jugendherbergen leben nach Angaben des Ministeriums derzeit 4614 Menschen.

Auch interessant

Kommentare