Förderprogramme zum Wohnungsbau

Zur Förderung des Wohnungsbaus gibt es in Hessen eine Reihe von Programmen. Insgesamt stellt die schwarz-grüne Landesregierung bis 2019 eine Milliarde Euro zur Wohnraumförderung zur Verfügung.

Zur Förderung des Wohnungsbaus gibt es in Hessen eine Reihe von Programmen. Insgesamt stellt die schwarz-grüne Landesregierung bis 2019 eine Milliarde Euro zur Wohnraumförderung zur Verfügung.

Das Kommunalinvestitionsprogramm (KIP) dient auch der Schaffung und Modernisierung von bezahlbarem Wohnraum für Haushalte mit geringen Einkommen. Im Rahmen des KIP stehen zusätzlich 230 Millionen Euro zur Verfügung. Die Förderung kann für den Bau neuer Wohnungen, für die Modernisierung von Mietwohnungen und für die Herrichtung von Wohngebäuden mit dem Ziel der dauerhaften Nutzung als Wohnraum beantragt werden. dag

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare