Deutschland Frankfurt am Main 14 02 2019 Hauptbahnhof Frankfurt Züge Bahn Nahverkehr RMV
+
Im S-Bahn-Verkehr in Frankfurt kommt es zu Ausfällen. (Archivbild)

RMV

S-Bahntunnel in Frankfurt kurzzeitig gesperrt: Massive Ausfälle und Verspätungen

  • Sebastian Richter
    VonSebastian Richter
    schließen

Auf fast allen S-Bahn-Linien ist aktuell mit Verzögerungen zu rechnen. Die Linien S1 bis S6 und die S8 sind betroffen. Grund dafür ist eine kurzzeitige Sperrung des S-Bahntunnels.

Update von Sonntag, 31.10.2021, 14.10 Uhr: In Frankfurt kommt es noch immer zu massiven Ausfällen und Verspätungen bei fast allen S-Bahnen. Die Linien S1, S2, S3, S4, S5, S6, S8 und S9 sind betroffen. Dahinter steckt eine Sperrung des S-Bahntunnels aufgrund von Personen im Gleis, meldet der RMV.

Die Sperrung soll mittlerweile aufgehoben sein. Es komme jedoch auch weiterhin zu Verspätungen und Ausfällen, so die Verkehrsgesellschaft.

S-Bahntunnel in Frankfurt kurzzeitig gesperrt: Massive Ausfälle und Verspätungen

Erstmeldung von Sonntag, 31.10.2021, 13.30 Uhr: Frankfurt – Am Sonntagmittag (31.10.2021) brauchen Bahn-Reisende Geduld. Auf den Linien der S1, S2, S3, S4, S5, S6, S8 und S9 kommt es zu Verspätungen, Ausfällen und Umleitungen, wie der RMV mitteilt.

Grund dafür sind Personen im S-Bahn-Tunnel, so der RMV aus seiner Website. Wie lange die Störung noch dauern wird, ist zurzeit nicht bekannt. (spr)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare